Ein ARO kommt selten alleine ...

Hier können Sie sich und ihren ARO vorstellen

Moderator: Werner

Post Reply
User avatar
Martin
Incepator
Incepator
Posts: 39
Joined: 12 Jan 2012, 11:18
Location: D-38855 Wernigerode / Harz

Ein ARO kommt selten alleine ...

Post by Martin » 09 Feb 2012, 20:29

So, ich bin ja noch Bilder von meinem 2. ARO schuldig.
Diesmal ein ziviler ( beige ), der irgenwann von einem Blödmann in Flecktarn angesprüht wurde. Ich hoffe, das bekomme ich wieder ab. Ansonsten schaut er gar nicht schlecht aus, hat den 3,1 ltr. Brasov Diesel, läuft und ist "angeblich" TÜV-vorbereitet, d.h. neue Reifen, Buchsen und Gelenke.
Was ich noch ändern muss, ist der Endschalldämpfer, hier kommt ein "Doppelrohr" vor dem linken Hinterrad heraus, das gefällt mir nicht. Teile gab es auch dazu, z.B. Bullfänger, Türen und Seitenteile, sowie noch diverse Kleinteile, die wir bei der Abholung bestimmt noch finden.
Und nun schaut selbst...
Ach ja, gerade ist mir ein 85er 243 Benziner angeboten worden, mit einigen Ersatzteilen und seit der Wende noch nicht wieder zugelassen. Motor nach GR 5000km gelaufen, diverse Teile neu für < 2.000.-€ ::)
Da werde ich noch mal überlegen, eigentlich recht "teuer", da Benziner und noch 3 Jahre zum H-kennzeichen ...
LG, Martin
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.


User avatar
Werner
Aro Club Romania
Aro Club Romania
Posts: 5102
Joined: 11 Dec 2006, 19:41
Location: Enzberg D
Contact:

Re: Ein ARO kommt selten alleine ...

Post by Werner » 09 Feb 2012, 22:53

Der Benziner, L25 genannt, ist eigentlich unverwüstlich! Der läuft immer. Sein Nachteil ist, daß er ein Säufer ist. Na ja, wir sind ja auch nicht perfekt! ;D Was soll's! Wenn die Zündung und der Vergaser gut eingestellt sind, gönnt er sich 10-12 Liter, je nach Fahrweise. Beim Benziner hat man ja noch die Alternative auf Gas umzurüsten, ich würde es aber nicht tun, der Originalität wegen. Ein 243 würde mich auch noch interessieren, aber nicht für den Preis. :( Es sei denn, er ist wirklich top.

User avatar
Martin
Incepator
Incepator
Posts: 39
Joined: 12 Jan 2012, 11:18
Location: D-38855 Wernigerode / Harz

Re: Ein ARO kommt selten alleine ...

Post by Martin » 10 Feb 2012, 12:31

... ich denke auch, dass er ein wenig zu teuer ist. O.k., reingesteckt haben die Besitzer dieses Geld bestimmt in irgendeiner Form, allerdings lässt sich dieser Preis im Moment m.E. nicht erzielen. Meine Schmerzgrenze liegt da eindeutig < 1.500.-€, da an ihm schon heftig gebastelt wurde. Na ja, mal schauen, was am Wochenende so anliegt, anschauen kann ich ihn mir ja mal ;)
Ansonsten behalte ich lieber den Automarkt in Rumänien im Auge, ab sich nicht ein schöner 32x Dual-Cab-Pickup findet, den möchte meine Frau eh lieber haben ...
LG, Martin

User avatar
deluca
Membru de elita
Membru de elita
Posts: 537
Joined: 10 Jan 2008, 16:26
Contact:

Re: Ein ARO kommt selten alleine ...

Post by deluca » 03 Oct 2012, 21:57



User avatar
Werner
Aro Club Romania
Aro Club Romania
Posts: 5102
Joined: 11 Dec 2006, 19:41
Location: Enzberg D
Contact:

Re: Ein ARO kommt selten alleine ...

Post by Werner » 03 Oct 2012, 23:34

Jo! Er gibt auf, ich habe sie auch schon gefunden! :-[


Post Reply