Bald noch ein ARO Fahrer mehr

Hier können Sie sich und ihren ARO vorstellen

Moderator: Werner

Post Reply
cybercit
Incepator
Incepator
Posts: 22
Joined: 01 Mar 2012, 23:26

Bald noch ein ARO Fahrer mehr

Post by cybercit » 03 Mar 2012, 23:13

Hallo, mal 'ne kurze Vorstellung also ich bin Sven, 39 wohne in der Nähe von Finsterwalde und fahre eigentlich 'nen Isuzu Trooper

Image
Image

Ein richtig aktuelles Bild hab ich leider noch gar net gemacht. Mittlerweile is da auch noch ne Winde dran.
So nun zum eigentlichen. ich mag solche alten Ziegelsteine auf Rädern und im Offroad Forum habe ich nun enige Fotos von AROS gesehen. Naja lange hab ich nichts gefunden, was so meinen Vorstellungen vom Preis entspricht. Nun habe ich durch Zufall ne Anzeige gefunden uns siehe da nun bin ich Fastbesitzer (muss se noch holen) von nun 2 Aros einen 244 und einen 242. der 4türer hat zwar nen Motorschaden aber das ist net das Problem, da ich gerne baue und auch schon die ein oder andere Motorrep. gemacht habe. Ausserdem habe ich noch nen 2,8erTD vom Rocky liegen und nen M21D24TD von BMW. Schöner R6 Diesel. den ich gerne im ARO einbauen möchte. Fotos von den AROS gibt es baldmöglichst. Sobald ich se hier habe. Aber eine 1. Frage hab ich schon. Das VTG vom ARO ist das mit dem Getriebe fest verbunden oder kann ich es vom eigentlichen Getriebe trennen und eventull ans BMW Getriebe schrauben?

Danke schon und hoffentlich bis bald. Noch weiß ich nähmlich nicht wie ich die 2 AROS zu mir nach Hause bekomme ohne 2x zu fahren, das sind leider einige KM aber in meiner Nähe gab es nichts passendes


User avatar
Werner
Aro Club Romania
Aro Club Romania
Posts: 5102
Joined: 11 Dec 2006, 19:41
Location: Enzberg D
Contact:

Re: Bald noch ein ARO Fahrer mehr

Post by Werner » 04 Mar 2012, 13:40

Sei gegrüßt, Sven! Na dann bin ich mal gespannt wie die Beiden aussehen! Woher hast du sie gekauft? Das Verteilergetriebe beim ARO ist an das Schaltgetriebe angeflanscht. Es kann also abgeschraubt werden und an ein anderes Getriebe angeschraubt werden, wenn es passt. Beim Peugeot-Motor ist eine Welle dran die vom Getriebe zum Verteilergetrieb geht. Den BMW Motor kann man teoretisch einbauen, aber es ist jede Menge Arbeit. Neue Motorenböcke, Halterungen, etc. Das ARO Werk selbst hatte auch eine Kleinserie mit BMW Motoren gebaut, ich weiss aber nicht welche Motoren verbaut wurden.

cybercit
Incepator
Incepator
Posts: 22
Joined: 01 Mar 2012, 23:26

Re: Bald noch ein ARO Fahrer mehr

Post by cybercit » 04 Mar 2012, 13:55

Hallo Werner, die beiden stehen in Heidelberg also ne Ecke weg. Ist aber egal ich krieg sie schon zu mir. Muss nur sehen wann, Mal schauen ob ich besser komme über eine Lieferfirma oder ob ich jemand finde der eh diese Richtung pendelt und se mitbringt oder zumindest den halben Weg so bis Eisenach oder so.

Wenn das so mit dem VTG wäre würd ich das 5 Gang Getriebe vom BMW gleich dran lassen und nur das VTG ranschrauben. Umbauen, jo das macht Spaß ;D ;D und es muss ja nicht von heute auf morgen sein. Vielleicht lässt sich der Motor auch wiederbeleben. Der 243 sieht so aus wie Dein 243 welchen Du auf Offroadforum gezeigt hast nur nicht diesen gelbe Farbton, sondern blau. Alle beide haben aber noch die rechteckigen Lampen, so wie ich se aus Ostzeiten kenne. Der 244 ist in Tarnfarbe gestrichen das muss auf jeden Fall weg

User avatar
deluca
Membru de elita
Membru de elita
Posts: 537
Joined: 10 Jan 2008, 16:26
Contact:

Re: Bald noch ein ARO Fahrer mehr

Post by deluca » 04 Mar 2012, 15:17

willkommen im bunde der arobegeisterten. von tag zu tag werden wir immer mehr. freue mich auf die fotos, hoffe die kommen bald. \:D/


cybercit
Incepator
Incepator
Posts: 22
Joined: 01 Mar 2012, 23:26

Re: Bald noch ein ARO Fahrer mehr

Post by cybercit » 04 Mar 2012, 16:14

Du sollst belohnt werden ;D ;D
Hab mir die Fotos gerade schicken lassen!! Beide sind meine ;D ;D ;D

Ach ja wie isses eigentlich mit Rost am Rahmen, faulen die sehr stark so wie bei den Reiskochermodellen? Obwohl mein troopi absolut OK is. Hab aber schon viele Gegenteile gesehen

Image

Image

Image

Image

Image

Image

User avatar
deluca
Membru de elita
Membru de elita
Posts: 537
Joined: 10 Jan 2008, 16:26
Contact:

Re: Bald noch ein ARO Fahrer mehr

Post by deluca » 04 Mar 2012, 17:24

die sehen aber sehr gut aus! der eine ist modell 240 wie der meine, der andere 244. falls dir einer zu viel wird, ein bekannter von mir sucht auch einen aro.

da dann, viel spaß beim schraueben, offe die kommen bald auf die straßen.

cybercit
Incepator
Incepator
Posts: 22
Joined: 01 Mar 2012, 23:26

Re: Bald noch ein ARO Fahrer mehr

Post by cybercit » 04 Mar 2012, 19:16

Naja sobald se bei mir sind fang ich an zu bauen und zu schrauben, mal sehen ob die Motoren net doch zu retten sind. Ja auf den Fotos sehen sie gut aus. Hoffe das die beiden genausogut aussehen wenn sie bei mir sind und nicht dass die beiden total durchgerostet sind. Allerdings hat ein Kumpel mal kurz geschaut und sagt ok für den Preis krieg ich sonst nich mal einen!

User avatar
Werner
Aro Club Romania
Aro Club Romania
Posts: 5102
Joined: 11 Dec 2006, 19:41
Location: Enzberg D
Contact:

Re: Bald noch ein ARO Fahrer mehr

Post by Werner » 04 Mar 2012, 22:56

Heidelberg??????? Das ist ja fast um die Ecke, von hier! Wieso kenne ich die Beiden nicht? :-?? Am Rahmen haben die AROs meist keinen/wenig Rost. Dafür faulen die Schweller und dort wo die Frontmaske auf die Kotflügel trifft, gerne durch. Das sind aber lösbare Aufgaben. Der tarnfarbige 244er ist schon seit längerem zu vrkaufen. Den 240er kenne ich nicht. Ist er vielleicht vom Herrn Schelksy, oder so ähnlich?

cybercit
Incepator
Incepator
Posts: 22
Joined: 01 Mar 2012, 23:26

Re: Bald noch ein ARO Fahrer mehr

Post by cybercit » 04 Mar 2012, 23:04

Oha fast um die Ecke? Naja die beiden stehen wohl in Heidelberg, nun muss ich se nur zu mir kriegen. Du hast nicht zufällig mal ne Tour in der nächsten Zeit in meine Richtung? ;D ;D Sind vom Händler und mein Kumpel hat se sich angeschaut. Was heißt seit längerer Zeit? Der Motorschaden stört mich net, hab ja Austauschmotoren da. Und wenn es geht mach ich den originalen nochmal ganz. Mal schauen. Erstmal herholen

User avatar
Werner
Aro Club Romania
Aro Club Romania
Posts: 5102
Joined: 11 Dec 2006, 19:41
Location: Enzberg D
Contact:

Re: Bald noch ein ARO Fahrer mehr

Post by Werner » 04 Mar 2012, 23:11

Von mir aus sind es nur 85km. ;D Den 244er habe ich vor etwa 1 Jahr zum ersten Mal auf autoscout gesehen. Ooooohhh, eine längere Tour habe ich auch noch vor mir, ich muß eine (Balkan)Ziege nach Merseburg fahren und eine andere von Bautzen abholen.

cybercit
Incepator
Incepator
Posts: 22
Joined: 01 Mar 2012, 23:26

Re: Bald noch ein ARO Fahrer mehr

Post by cybercit » 04 Mar 2012, 23:15

Äh wann denn? Können wir da eventuell was machen, so mit mitbringen und was kostet es?

User avatar
deluca
Membru de elita
Membru de elita
Posts: 537
Joined: 10 Jan 2008, 16:26
Contact:

Re: Bald noch ein ARO Fahrer mehr

Post by deluca » 05 Mar 2012, 00:26

als beifahrer habt ihr mich, auf jeden fall :) von wo nach wo soll es gehen? b-(

cybercit
Incepator
Incepator
Posts: 22
Joined: 01 Mar 2012, 23:26

Re: Bald noch ein ARO Fahrer mehr

Post by cybercit » 05 Mar 2012, 00:35

naja wenn dann von heidelberg, ja und dann entweder bis merseburg wo ich dann zumindest erst mal einen hole oder tja muss ich absprechen ob da was geht und wie

User avatar
Werner
Aro Club Romania
Aro Club Romania
Posts: 5102
Joined: 11 Dec 2006, 19:41
Location: Enzberg D
Contact:

Re: Bald noch ein ARO Fahrer mehr

Post by Werner » 05 Mar 2012, 21:14

cybercit wrote:Äh wann denn? Können wir da eventuell was machen, so mit mitbringen und was kostet es?
Geht leider nicht! :( Ich fahre beladen hin und komme beladen zurück. Ohne Ladung fahre ich von Merseburg nach Bautzen. Aber das wird sowieso erst nach Ostern sein.

cybercit
Incepator
Incepator
Posts: 22
Joined: 01 Mar 2012, 23:26

Re: Bald noch ein ARO Fahrer mehr

Post by cybercit » 05 Mar 2012, 21:24

Murks dann muss ich weitersuchen oder selber fahren. Will die beiden in 14 Tagen spätestens abholen. Oder kennt jemand nen guten Autotransporteur?


Post Reply