und ein TV 14 Camper kommt zurück auf die Straßen

Hier können Sie sich und ihren ARO vorstellen

Moderator: Werner

Post Reply
User avatar
johnnydoe
Incepator
Incepator
Posts: 17
Joined: 11 Oct 2012, 16:20

und ein TV 14 Camper kommt zurück auf die Straßen

Post by johnnydoe » 14 Oct 2012, 12:46

Moinmoin alle miteinander,

als Neuling wollt ich mal eben Hallo sagen. Bin seit etwa einer Woche überglücklicher Besitzer eines TV14 mit Campingaufbau. Ich kann allerdings nur mutmaßen dass es sich um eine TV14 handelt, laut Papieren ist es eine 41C, was ich allerdings bezweifel. Das Führerhaus hat eindeutig die Form die erst mit dem TV12 eingeführt wurde und unter der Haube verrichtet ein wunderbarer Brasov seinen Dienst ( der übrigens schnurrt wie ein ziemlich großes Kätzchen ;D ).

Werd ihn in den nächsten Wochen wieder Fit machen, wobei er technisch eigentlich in super Zustand zu sein scheint. Zumindest fuhr er bei Probefahrt und Überführung anstandslos, mal davon abgesehen dass die Bremse vorn rechts sich nach 'nem scharfen Bremstest bissl festgesetzt hatte, schätz mal wegen der langen Standzeit ?! Komm aber erst in der nächsten Woche dazu ihn mal aufzubocken und das Rad abzunehmen um einen Blick in die Trommel zu werfen, aber immerhin ist von hinten an der Trommel alles Trocken, was zumindest nach meinem bislang noch recht bescheidenem Schrauberwissen vermuten lässt dass der Bremszylinder nicht sabbert ?! Achja, und im Getriebe ratscht es ein wenig wenn man in den 4. schaltet, ganz so als würde man die Kupplung nicht richtig durchtreten, aber ansonsten gibts keinerlei Anzeichen im Fahrverhalten die auf beschädigte Kupplung / Getriebe deuten... . Ist das jetzt bedenklich oder eher nicht ?

Da der Wagen allem Anschein nach ein weitestgehender Selbstbau ist hab ich leider keinerlei Handbücher dazu, könnt mir jmd von euch evtl. mal ne Liste aufschreiben wo die Balkanziegen überall Schmiernippel haben ?

so, erst mal genug geschwafelt, so long and thanks for all the fish

JD
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.


UMMM461
Membru
Membru
Posts: 248
Joined: 11 Jul 2011, 12:02
Location: Bucuresti

Re: und ein TV 14 Camper kommt zurück auf die Straßen

Post by UMMM461 » 16 Oct 2012, 11:11

Gratuliere und viel spass weiter

User avatar
Werner
Aro Club Romania
Aro Club Romania
Posts: 5111
Joined: 11 Dec 2006, 19:41
Location: Enzberg D
Contact:

Re: und ein TV 14 Camper kommt zurück auf die Straßen

Post by Werner » 17 Oct 2012, 10:35

Hallo, gratuliere zum "neuen" Wohnmobil. Ja, das ist ein TV 12 oder 14. Ich habe auch noch solch eine Kombination. Noch, weil ich habe das Fahrzeug gerade verkauft. Das war irgandwann einmal ein TV 41, dann wurde er verkauft, oder noch der "staatliche" Eigntümer hat eine neue Karosserie bestellt, weil die Alte durchgerostet, oder beschädigt war. Zwischenzeitlich änderte sich das Modell und die neue Karosserie wurde gelifert. Also, zur Technik kann ich sagen, die ist sehr einfach und unverwüstlich. Schmierplan? Ich habe keinen, halt überall wo ein Schmiernippel sichtbar ist, abdrücken. An den Kardankreuzen müßte je einer sein.

User avatar
johnnydoe
Incepator
Incepator
Posts: 17
Joined: 11 Oct 2012, 16:20

Re: und ein TV 14 Camper kommt zurück auf die Straßen

Post by johnnydoe » 17 Oct 2012, 14:55

Danke Danke :)

Na dann werd ich wohl mal auf Tauchstation unter den guten rutschen und die Nippel suchen ;D


User avatar
tavi74
Membru
Membru
Posts: 110
Joined: 22 Nov 2012, 23:32
Location: Talmaciu Sibiu

Re: und ein TV 14 Camper kommt zurück auf die Straßen

Post by tavi74 » 15 Dec 2012, 22:13

Viel Spas und so viel wie möglich glükliche Kilometer mit dem Tv camper.
"Daca prin vot am putea schimba ceva, nimeni nu ne-ar mai lasa sa votam" -Mark Twain

Aro M461 1968
Mercedes W115 230 1974
Mercedes W115 220D 1972
Renault Megane Cabrio 2000
Carpati Super 1964
BMW R1200GS 2006

User avatar
johnnydoe
Incepator
Incepator
Posts: 17
Joined: 11 Oct 2012, 16:20

Re: und ein TV 14 Camper kommt zurück auf die Straßen

Post by johnnydoe » 27 Dec 2014, 03:59

Werner wrote: Ja, das ist ein TV 12 oder 14.
Auch wenn der Thread hier lange still lag, es gibt Neuigkeiten die die TV-Enthusiasten vll interessieren könnte. Die Gute Alte Dame die ich vor nunmehr 2 Jahren erstanden habe ist garkeine TV14 sondern eine TV35 !

Irgendwann hab ich mir auf der Suche nach Bildmaterial und Infos zu den TVs gedacht dass der Radstand von der 14 irgendwie "zu kurz" ausschaut, und Doppelbereifung auf der Hinterachse hab ich auch (fast ?) nirgendwo sonst bei einer 14 gesehen. Nun hab ich einfach mal eine kleine Fotomontage zu Vergleichszwecken gemacht. Schaut recht eindeutig aus :)

Image

Image


Möglicherweise der einzige verbliebene Womoumbau auf dem Fahrgestell in Deutschland ?! ^^
Im kommenden Frühjahr wird sie nochmal fitt gemacht und danach stehen dann gebührende Langstreckentouren gen Osten an :) Ein Werkstatthandbuch für die Kiste wäre ganz hilfreich, hat jemand 'nen Tipp ?

LG
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
Werner
Aro Club Romania
Aro Club Romania
Posts: 5111
Joined: 11 Dec 2006, 19:41
Location: Enzberg D
Contact:

Re: und ein TV 14 Camper kommt zurück auf die Straßen

Post by Werner » 27 Dec 2014, 17:00

Meines Wissens wurden keine TV 35 nach D exportiert. Wie kommt der denn nach D? Der TV 35 hat hinten Zwillingsbereifung und vorne das verstärkte Rad. Hat der den 3,1 l Brasov-Motor drin? Zwecks Handbuch. Ich muß mich erkundigen, ein Bekannter hat mehrere Handbücher, vielleicht hat er ja ein passendes.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
johnnydoe
Incepator
Incepator
Posts: 17
Joined: 11 Oct 2012, 16:20

Post by johnnydoe » 29 Dec 2014, 15:19

Ob das Vordere Rad verstärkt ist kann ich jetzt nicht so ohne weiteres sagen weil ich die unverstärkte TV12-Variante noch nie bewusst aus der Nähe gesehen hab, die Zwillingsbereifung hinten schaut jedenfalls verdächtig original aus, nicht nach "nachgerüstet". Der Brasov ist drin (und schnurrt wie ein Kätzchen) allerdings dachte ich bislang immer er hätte 2.5l Hubraum... können aber auch gut und gerne 3l sein so groß wie das Aggregat selber ist.

Tja gute Frage was eine TV35 hier macht wenn sie gar nicht hier sein sollte... aber ich glaub da gibts kaum was dran zu deuteln, meine große ist eine TV35 :)
Der Umbau auf Womo stammt ganz eindeutig aus der DDR ( Schild "Hergestellt in der Deutschen Demokratischen Republik" auf der Beifahrerseite am Aufbau ) aber zu der Beschriftung "Ekras 650" (oder Fkras ?! ) hab ich im Netz bislang nichts gefunden.

Die Pedale sind übrigens stehend ausgeführt und das Führerhaus aus 1mm Blech, also so wie bei den 12/14ern die nach D importiert wurden.

User avatar
Werner
Aro Club Romania
Aro Club Romania
Posts: 5111
Joined: 11 Dec 2006, 19:41
Location: Enzberg D
Contact:

Re: und ein TV 14 Camper kommt zurück auf die Straßen

Post by Werner » 29 Dec 2014, 19:26

Der Brasov Motor hat 3119 ccm. Ist eigentlich ein Motor den man kaum umbringen kann. Der Nachteil ist, es ist ein Sauger und ist dementsprechend langsam. Aber mit einem WoMo braucht man auch keine Ampelstarts hinzulegen, glaube ich.....
Vielleich hatte man ja in der DDR vor ein WoMo für's Volk zu bauen und der TV war ein Prototyp. Es gibt solche Sachen. Wie z.B. ein ARO 10 mit IFA-VW Motor, der in der DDR montiert werden sollte.

User avatar
johnnydoe
Incepator
Incepator
Posts: 17
Joined: 11 Oct 2012, 16:20

Re: und ein TV 14 Camper kommt zurück auf die Straßen

Post by johnnydoe » 30 Dec 2014, 16:53

Also ich kann mich nicht über den Brasov beschweren. Wenig Drehzahl aber Drehmoment ohne Ende, in Kombi mit den großen reifen, der hohen Bodenfreiheit und den Zwillingsreifen ist der Bus überraschend geländegängig und auf der Autobahn kann ich mit den meisten LKW mitschwimmen, selbst in den Kasseler Bergen. Durstig isser halt, aber das ist man von alten Autos ja eh gewohnt... .

Mein Bus ein Prototyp ?! Möglich, würde zumindest das fehlen von Typenschildern erklären. Bislang hab ich eher an 'nen Privatumbau für höhere Funktionäre o.ä. gedacht. Leider sind die alten Ostpapiere verschollen.

User avatar
johnnydoe
Incepator
Incepator
Posts: 17
Joined: 11 Oct 2012, 16:20

Re: und ein TV 14 Camper kommt zurück auf die Straßen

Post by johnnydoe » 14 Jan 2015, 18:40

kurzes Update: Hab inzwischen den Erstbesitzer ausfindig machen können, der ist allerdings im Moment auf Urlaub - hatte "nur" seinen Sohn am Hörer, der sich an den Wagen noch aus Kinderzeiten erinnert, und der meinte das Fahrzeug wurde seiner Zeit beim Umbau verlängert und stammt ursprünglich aus einer Tagebaubrigade (Vermutlich im Raum Leipzig/Borna). Ich halt euch auf dem laufenden (also falls es jemanden interessiert :P )

User avatar
deluca
Membru de elita
Membru de elita
Posts: 537
Joined: 10 Jan 2008, 16:26
Contact:

Re: und ein TV 14 Camper kommt zurück auf die Straßen

Post by deluca » 15 Jan 2015, 11:09

der jörg hat noch viele orig tv teile da liegen, falls du was brauchst kannst ihn mal fragen 0151 46614772

User avatar
johnnydoe
Incepator
Incepator
Posts: 17
Joined: 11 Oct 2012, 16:20

Re: und ein TV 14 Camper kommt zurück auf die Straßen

Post by johnnydoe » 15 Jan 2015, 16:36

Danke für den Tipp !

User avatar
deluca
Membru de elita
Membru de elita
Posts: 537
Joined: 10 Jan 2008, 16:26
Contact:

Re: und ein TV 14 Camper kommt zurück auf die Straßen

Post by deluca » 15 Jan 2015, 22:24

immer gerne. tue doch ein paar fotos von deinem schätzchen hochladen, wir würden uns freuen.

User avatar
johnnydoe
Incepator
Incepator
Posts: 17
Joined: 11 Oct 2012, 16:20

Re: und ein TV 14 Camper kommt zurück auf die Straßen

Post by johnnydoe » 16 Jan 2015, 14:34

Keine Sorge, Bilder kommen noch. In den nächsten Wochen steht eh noch mal eine mittelgroße Schrauberaktion an, bei der Gelegenheit mach ich dann auch mal ne Foto-Dokumentation von dem Wagen :)


Post Reply